Wenn eine Hand die andere hält

Ein Ihnen nahestehender Mensch ist verstorben.

Sie sind traurig und können nicht begreifen was geschehen ist. Und doch müssen Sie die letzten Dinge regeln, so auch die Beisetzung und die Trauerfeier.

Sie wollen dafür Sorge tragen, dass alles in einem angemessenen Rahmen geschieht.

Wir stehen Ihnen in dieser schweren Zeit bei. Wir kümmern uns um die Versorgung ihres verstorbenen Menschen. Führen mit Ihnen ein ausführliches Gespräch, hören zu, bei Ihnen zu Hause oder in unseren Räumen.

Wir erledigen alle Formalitäten bei Behörden und Pfarrämtern, übernehmen Terminabsprachen.

Auf Wunsch schalten wir eine Zeitungsanzeige, drucken Karten. Wir beraten bei der Musikauswahl und der Blumen-Dekoration.

Bei uns erhalten Sie eine individuelle Auswahl an verschiedenen Särgen und Urnen.

Schon zu Lebzeiten informieren wir gerne über eine geeignete Bestattungsvorsorge.

Unser Institut besteht seit 1899 nun schon in der 5. Generation. Der Tod gehört in unserer Familie zum Leben. Es macht uns stolz, Menschen durch diese traurige Zeit zu begleiten und Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Für die Nutzung unserer Webseite werden ausschließlich technisch notwendige Cookies verwendet. Einige Funktionen der Webseite werden ohne Ihre Zustimmung nicht sichtbar sein. Bitte prüfen und akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen